MENU

Ich möchte Euch hier in unregelmäßigem Abständen immer mal wieder andere Menschen aus der Hochzeitsbranche vorstellen.

Und ich starte heute mit Gisela Spielvogel-Kath, auch bekannt als Die Kathe🙂

Wir haben schon auf einigen Hochzeiten zusammenarbeiten dürfen und ich bin immer glücklich, wenn ich weiß, dass Gisela dabei ist. Dann ist eine ganz tolle Deko und Blumenpracht garantiert 🙂

Hier ein bisschen mehr zu ihr:

Wie lange bist Du schon selbstständig und wie lange in der Hochzeitsbranche?

Ich bin nächstes Jahr 20 Jahre selbstständig und in der Hochzeitsbranche seit 2011 unterwegs.

Wie bist Du dazu gekommen? War das Dein Traumberuf?

Über Umwege, eigentlich habe ich ein abgeschlossenes Lehramtsstudium hinter mich gebracht. Früher wollte ich aber immer irgendwas mit Innenarchitektur oder Design machen, also viele Wege führen nach Rom, jetzt ist es mein Traumberuf.

Woher bekommst Du immer wieder neue Ideen? Was inspiriert Dich?

Reisen, die Natur, Materialien, Strukturen, Farben und Oberflächen finde ich sehr interessant und sind oft ein Aufhänger für die weitere Arbeit, aber auch der intensive Austausch mit Kollegen, da bekommt man durch Gespräche auch immer wieder neue Ideen.

Hast Du Lieblingsblumen?

Ja, Flieder, Rosen(am liebsten duftend), Rittersporn,Maiglöckchen und Tulpen.

Was machst Du zum Entspannen während der Hochzeitssaison? Kommst Du überhaupt dazu?

Letztes Jahr sehr wenig, mich mit Freunden treffen, gemeinsam Essen kochen und geniessen, im Sommer schwimmen, walken das ganze Jahr und in meinem Garten buddeln.

Wie läuft es ab, wenn Brautpaare Dich gerne bei Ihrer Hochzeit dabei haben möchten? Wann sollten sie sich mit Dir in Kontakt setzen?

Idealerweise wäre die erste Kontaktaufnahme im Herbst für das folgende Jahr, dann ist man frühzeitig und kann einen Besprechungstermin vereinbaren.

Hast Du Lieblingslocations? Veräts Du sie uns?

Eigentlich nicht, ich bin gerne auf dem Steinbachhof, die Maisenburg, die Achalm und der Leutenecker Hof sind immer toll,aber auch jede neue Location ist immer wieder spannend. Da macht es glaube ich die Mischung. Ich fahre auch mal gerne weiter weg, aber das muss dann passen. Meine coolste Location war eine ehemalige Kirche am Bodensee.

Hast Du noch einen Traum, den Du gerne verwirklichen möchtest, was Hochzeiten angeht?

Oh ja, ein Traum ist wirklich eine Hochzeit komplett auch mit Tischen draussen unter Bäumen, in einem schönen Innenhof. Ist bei uns nicht ganz so einfach, da sollte man immer einen Plan B haben. 🙂

Vielen lieben Dank Gisela, dass Du Dir die Zeit genommen hast 🙂

Und hier noch ein paar mehr Bilder von Gisela bei der Arbeit!

 

CLOSE